Samstag, 11. Oktober 2014

drawing challenge: Keks - cookie



Meine erste drawing challenge. Ein guter Start, wenn die Schwester einlädt. Und das Thema "Keks" hat mich die letzten Tage begleitet. War in Frankfurt zur Buchmesse und dort bekommt man nur Kekse zum Essen und das geht irgendwann auf den Keks. Hier also mein Keksteller und noch der Messeturm. Trotz Keks war es toll!

My first drawing challenge. A good start, when the sister invites. And the topic of "biscuit" has been with me the last few days. Was in Frankfurt Book Fair, where you get only biscuits to eat and going sometime on the cookie. So here is my Keksteller and yet the fair tower. Despite biscuit it was great!

Do you know the meaning of "das geht mir auf den Keks"?

Kommentare:

  1. an offering of biscuits
    so glad you had a good time
    happy Drawing Challenge to you ~

    AntwortenLöschen
  2. well, i can guess about the 'gehen auf den keks', and i suppose i could say something back to it ;))). ha ha ha.
    hope you survived that cookie overload and lovely to meet you. n♥

    AntwortenLöschen
  3. ha ha, ich hätte auch lieber ein käsebrötchen oder apfelschnitze!!

    AntwortenLöschen
  4. Nice to meet you here on Drawing Challenge. So when you left and went home you'd took a sandwich with cheese;))) Ha ha.

    AntwortenLöschen
  5. Hi Katrin. Welcome !. Unfortunately I do not know the meaning of : "das geht mir auf den Keks"... And I hope that if I know it, does not make me blush! :))))

    AntwortenLöschen
  6. Hihi...oh ja, Kekse auf Messen sind echt ein Fluch! Vor allem, weil alle meistens nur die billigsten anbieten, die sie kriegen konnten! Auf unserer Messe will am Ende nichtmal mehr jemand die überzähligen Kekstüten geschenkt mitnehmen, so gehen sie einem am Ende auf den Keks! ;-))

    AntwortenLöschen
  7. Nun, vielleicht erfindet mal jemand nahrhafte Schnitzelkekse für solche Fälle - dann kann das aufdenkeksgehen mit der Schnitzeljagd kombiniert werden

    AntwortenLöschen
  8. Sieht aber so aus, als wenn einem die Kekse auf den Keks gehen, man dann wenigstens noch Schoki essen kann, das wär schon eher was für mich.
    l.g. barbara bee

    AntwortenLöschen
  9. ja genau, da ist doch Schokolade dabei... aber die magst Du auch nicht so oder? Vielleicht Deine Begleiterin?
    Danke für´s Mitmachen und lade uns auch mal ein!
    x Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei allem auf dem Teller hat man am Tagesende einen Zuckerschock und dann hilft nur noch die gute Frankfurter Grüne Soße!

      Löschen